Schon längst…

…ist der Traum aus, möchte man gerade jetzt zynisch meinen. Und dann trifft man bei Soundtrackrecherchen zufällig wieder auf diesen Song. An diesem Ort. Zu dieser Zeit: „Der Traum ist aus“ vom unvergleichlichen Rio, mit lautstarker Publikumsunterstützung, gegeben in der Seelenbinderhalle zu Berlin, Hauptstadt der DDR, 1988. Kommt mir gar nicht als die Ewigkeit her vor, wie die 26 Jahre vielleicht suggerieren.

[Ich fass das alles nicht & bin erst mal wieder weg]

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s